MCKT - Motorsportclub Kirchheim/Teck

Allgemeine Informationen zum MCKT:


Jugend-Gruppe Vorstand Karte (Anfahrt)
Kontakt Download Verkehrs-Übungs­platz

Inhalt


Der Club

Der Motor­sportclub Kirchheim/Teck e.V. wurde am 7. Mai 1952 gegründet. Von den damals 29 Mit­gliedern wurde Karl Bez zum 1. Vorsitzenden gewählt. Karl Bez übte sein Amt stolze 22 Jahre aus, bis er von Walter Hanold 1974 abgelöst wurde. Von 1978 bis 1991 lenkte anschließend Richard Frech, von 1992 bis 1997 Willi Michl und von 1998 bis 2012 Eberhard Frech die Geschicke des Clubs. Ihm folgte im Jahr 2012 Andreas Schwarz. Der derzeitige Vorsitzende Bernhard Luz übernahm im März 2013 sein Amt.

Neben all diesem motor­sportlichen Engagement darf natürlich auch der gesellschaftliche Teil nicht zu kurz kommen. Das diesbezügliche Angebot entnehmen Sie bitte dem Terminkalender. Sollten Sie noch mehr Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an eines unserer Vorstands­mit­glieder oder besuchen Sie uns einfach unverbindlich bei einem unserer Clubabende im "Ristorante Del Gusto" auf dem Verkehrs­übungs­platz Birkhau in Kirchheim/Teck (Lindorf). Der Clubabend findet dort jeden Donnerstag ab ca. 20.30 Uhr statt.

Der Vorstand

zum Seitenanfang

Mit­gliedschaft

Auszug aus der Satzung:

Jede an den Zwecken und Zielen des Clubs interessierte Person kann Mit­glied werden. Ordentliche Mit­glieder des Clubs können nur Volljährige sein.

Kinder und (minderjährige) Jugendliche können Jugendmit­glied sein. Sie sind außer­ordentliches Mit­glied des Clubs und haben die Rechte und Pflichten gemäß dieser Satzung und den Beschlüssen der Mit­glieder­versammlung.

Zu Ehrenmit­gliedern kann der Club Mit­glieder ernennen, die sich besondere Verdienste um den Club erworben haben. Ehrenmit­glieder besitzen die gleichen Rechte wie ordentliche Mit­glieder.

Die Aufnahme in den Club muss bei diesem besonders beantragt werden. Der Vorstand entscheidet über die Aufnahme.

Hinweise zur Mit­gliedschaft im MCKT

Einzelmit­gliedschaft:

Jede Person über 18 Jahre kann die Mit­gliedschaft beantragen, Minderjährige können nur im Rahmen einer Familienmit­gliedschaft Mit­glied im MCKT werden.

Wichtige Voraussetzung für die Aufnahme ist jedoch die persönliche Vorstellung des Antragstellers bei der Vorstandschaft (z.B. am Clubabend).

Familienmit­gliedschaft:

Familienmit­gliedschaft gilt für 1 oder 2 Erwachsene in Ehe- oder Lebensgemeinschaft, alle deren Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres sind beitragsfrei.

Die beitragsfreie Zugehörigkeit der Kinder zur Familienmit­gliedschaft erlischt nach Vollendung des 18. Lebensjahres zum 31. Dezember, wenn kein Antrag auf weitere (Einzelmit­gliedschaft) gestellt wird.

Passive Mit­gliedschaft:

Passive Mit­gliedschaft zu geringem Beitrag ist nicht möglich.

Kündigung:

Die Beendigung der Mit­gliedschaft kann nur für den Schluss des Geschäftsjahres unter Einhaltung einer vierteljährlichen Kündigungsfrist erfolgen. Die Kündigung muss schriftlich (E-Mail ist möglich) bis zum 30.09. beim Vorstand des MCKT eingereicht werden.

zum Seitenanfang

Beitrag

Die Höhe des Beitrags des Aufnahme-Jahres richtet sich nach dem Eintritts-Datum (Aufnahme durch den Vorstandsbeschluss).

bis zum 30.06. des Jahres wird der ganze Jahresbeitrag fällig
ab dem 01.07. des Jahres wird der halbe Jahresbeitrag fällig

Jahresbeitrag

Einzelmit­gliedschaft: € 50,00
Ermäßigter Beitrag: € 25,00
Familienmit­gliedschaft: € 60,00

Ermäßigter Mit­gliedsbeitrag:

Auf Antrag kann für Personen über 18 Jahre (Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehrpflichtige und Zivildienstleistende) ein ermäßigter Beitrag festgesetzt werden.

Der Nachweis für die Voraussetzung der Ermäßigung (z.B. Vorlage einer Schul-, Studien- oder Ausbildungsbescheinigung) ist zu Beginn eines jeden Jahres bis zum 31.01. neu zu erbringen, sonst wird der normale Betrag erhoben.

zum Seitenanfang
Verantwortlich für den Inhalt (wenn nicht anders angegeben):
MCKT